Die Sims 4: Vam­pi­re — Die Blut­sau­ger sind los!

Nach­dem vor weni­gen Tagen mit dem neu­en Patch die Klein­kin­der ins Sims 4-Uni­ver­sum geholt wur­den, wird es nun etwas gru­se­lig bei den Sims! Mit dem neu­en Game­play-Pack Die Sims 4: Vam­pi­re kom­men, wie der Name bereits ver­mu­ten lässt, eini­ge mys­ti­sche und unsterb­li­che Geschöp­fe in die Welt der Sims. Vor ein paar Wochen wur­de die­ses Game­play-Pack bereits auf der offi­zi­el­len The Sims-Web­sei­te ange­kün­digt und ich muss geste­hen, dass mich die­se neu­en Fea­tures nicht gera­de eupho­ri­sch gestimmt haben. Denn ich bin eigent­li­ch kein Freund von Über­na­tür­li­chem. Mei­ner Mei­nung nach zer­stö­ren sol­che Fea­tures immer ein biss­chen den Cha­rak­ter einer Lebens­si­mu­la­ti­on. Aber wie ihr seht, habe ich mir es doch gekauft. War­um? Tja, weil ich eben ger­ne Sims spie­le . Und viel­leicht ist es ganz inter­es­sant in der Welt der blut­durs­ti­gen Sims …

Will­kom­men in For­got­ten Hol­low!

In die­sem neu­en Game­play-Pack erwar­tet uns eine neue Nach­bar­schaft: For­got­ten Hol­low. Zwi­schen knor­ri­gen Bäu­men und ver­trock­ne­ten Sträu­chern befin­den sich fünf Grund­stü­cke, die sich um einen klei­nen Park ver­tei­len. Auf vier Grund­stü­cken steht bereits ein Häus­chen, wovon auf zwei­en bereits eine Vam­pir-Fami­lie lebt. Ein Grund­stück bleibt also übrig, wel­ches man direkt neu bebau­en kann. Man kann natür­li­ch die ande­ren Häu­ser alle abreis­sen, aber das wäre irgend­wie blöd. Wir belas­sen es in die­sem Review ein­fach mal so. 

Die Sims 4 Vampire - Nachbarschaft Forgotten Hollow

Pas­send zur neu­en Nach­bar­schaft gibt es auch ein paar neue Grund­stücks­merk­ma­le, die natür­li­ch auch außer­halb von For­got­ten Hol­low genutzt wer­den kön­nen. Da hät­ten wir ein­mal den Vam­pir-Nexus. Mit die­sem Merk­mal tau­chen ver­mehrt Vam­pi­re in der Umge­bung auf. Ein wei­te­res Merk­mal wäre das Regis­trier­te Vam­pir-Ver­steck, wel­ches einem zwi­schen­durch Geschen­ke von der sog. “Liga” beschert. Und zu guter Letzt das Merk­mal Hin­ter der dunk­len Linie, wodurch Babys, die auf die­sem Grund­stück ent­stan­den sind, mehr Pfle­ge beim Zah­nen brau­chen. Okay. Was auch immer das bedeu­ten mag. 

Erstel­le einen Sim …

Bevor wir uns in die neue Nach­bar­schaft bege­ben, schau­en wir uns zunächst ein­mal den Sim-Erstel­len-Modus an. Und die­ses Mal gibt es eini­ge schrä­ge Sachen zu ent­de­cken.

Es las­sen sich nun spe­zi­ell Vam­pi­re erstel­len, die jeweils eine Dunkle Form und eine Nor­ma­le Form haben kön­nen. Die Dunkle Form tritt dann in Augen­schein, wenn der Vam­pir-Sim z.B. bestimm­te Fähig­kei­ten benutzt (dazu spä­ter mehr) oder wenn er einen ande­ren Sim aus­saugt. Nicht nur die Klei­dung, son­dern auch das Gesicht kann in bei­den For­men völ­lig unter­schied­li­ch gestal­tet wer­den.

Ein paar spe­zi­el­le Haut- und Gesichts­merk­ma­le ver­lei­hen dem Sim ein beson­ders “vam­pi­ri­sches” Aus­se­hen. Es gibt z.B. hel­le­re Haut­tö­ne, gru­se­li­ge Augen­far­ben und spe­zi­el­le Gesichts­merk­ma­le, die es bei nor­ma­len Sims nicht gibt. U.a. Ris­se, beson­de­re Fal­ten, tie­fe Augen­höh­len oder unter­schied­li­che Vam­pir­zäh­ne.

Fri­su­ren, Schmuck und Make-Up

Damen

In der Kate­go­rie “Fri­su­ren” haben die Sim-Damen mal wie­der bes­ser abge­schnit­ten. Rund fünf neue Fri­su­ren und als Kopf­be­de­ckung ein Zylin­der ste­hen dort zur Aus­wahl. Eini­ge davon sehen natür­li­ch beson­ders schräg aus. Hier eine Über­sicht:

Die Sims 4 Vampire - Damenfrisuren

Die­se Haar­schnit­te ste­hen für nor­ma­le Sims und für Vam­pir-Sims zur Ver­fü­gung. Das sel­be gilt auch für die Beklei­dung, den Schmuck und das Make-Up. Beim Make-Up gibt es drei ver­schie­de­ne Sty­les, dar­un­ter zwei für die Augen und eins für die Lip­pen. Das Make-Up für die Augen sieht, wie zu erwar­ten, nicht gera­de dezent aus. Im nor­ma­len Leben wür­de man so etwas wahr­schein­li­ch nicht tra­gen, außer viel­leicht zum Kar­ne­val.

Beim Schmuck gibt es zwei neue Hals­ket­ten und ein ein­sei­ti­ger Ohr­ring.

Die Sims 4 Vampire - Damen Schmuck Make-Up

Her­ren

Bei den Her­ren ist die Aus­wahl weit­aus über­sicht­li­cher. Viel Schnick-Schnack gibt es dort nicht. Ledig­li­ch ein Zylin­der und eine neue Fri­sur ste­hen zur Aus­wahl und die­se sind lei­der auch noch iden­ti­sch zu den der Damen. Sehr scha­de.

Die Sims 4 Vampire - Herrenfrisuren

Kin­der

Bei den Kin­dern sieht es ähn­li­ch mager aus wie bei den Her­ren. Für Mäd­chen gibt es zwei neue Haar­fri­su­ren und für Jun­gen lei­der nur eine, wel­che sich dann auch noch von der der Mäd­chen null unter­schei­det.

Die Sims 4 Vampire - Kinderfrisuren

Beklei­dun­gen und Acces­soires

Natür­li­ch gibt es in die­sem Game­play-Pack auch ein paar neue vik­to­ria­ni­sch ange­hauch­te Klei­dungs­stü­cke.

Damen

Bei den Damen fin­den sich drei Hosen und ein Maxi­ro­ck. Dazu vier neue Ober­tei­le, davon zwei Blu­sen, ein leicht trans­pa­ren­tes Lang­arm-Shirt und ein unten aus­ge­stell­tes Top. Wer ein biss­chen mehr Extra­va­ganz haben möch­te, der fin­det bei den kom­bi­nier­ten Out­fits zwei Maxiklei­der und einen Anzug. Für die Füße gibt es auch noch zwei neue Paar Stie­fel. Zusätz­li­ch kann man sich dann noch zwi­schen fünf ver­schie­de­ne Strumpf­ho­sen ent­schei­den. Die­se haben alle eine ande­re Mus­te­rung. Damit man die­ses Mus­ter auch sehen kann, macht es Sinn, ent­we­der einen kur­zen Rock oder eine kur­ze Hose dazu anzu­zie­hen. Bei den neu­en lan­gen Hosen, dem Maxi­ro­ck und den Klei­dern kom­men die­se lei­der nicht zur Gel­tung. Ande­re Mög­lich­keit wäre, nur die Strumpf­ho­se anzu­zie­hen, aber im wirk­li­chen Leben macht das glau­be ich auch kei­ner .

Als pas­sen­des Acces­soire kann man noch zwi­schen Arm­stul­pen oder fei­nen lan­gen Netz­hand­schu­hen wäh­len.

Ich habe ein­fach mal ein Out­fit aus­ge­wählt, wel­ches mir am bes­ten gefal­len hat. Hier ein Bild dazu: 

Die Sims 4 Vampire - Damen Lieblingsoutfit

Her­ren

Bei den Her­ren gibt es drei neue Ober­tei­le, zwei neue Hosen, ein paar Boots und fünf kom­bi­nier­te Out­fits. Lei­der war EA bei den Hosen nicht ganz so krea­tiv, denn eine sieht genauso aus wie bei den Damen und die ande­re ist mir etwas zu schlicht. Da hät­te man ruhig noch was ande­res, vik­to­ria­ni­sche­res kre­ieren kön­nen.

Bei den kom­bi­nier­ten Out­fits fin­de ich aller­dings klas­se, dass es die­ses Mal bei den Her­ren mehr Aus­wahl gibt als bei den Damen. Eins die­ser Out­fits habe ich mir mal her­aus­ge­sucht:

Die Sims 4 Vampire - Herren Lieblingsoutfit

Spe­zi­el­le Acces­soires gibt es bei den Her­ren lei­der nicht. Mir hät­ten eine inter­es­san­te Arm­band­uhr im Steam­punk-Sty­le oder ein paar neue Hand­schu­he sehr gut gefal­len.

Kin­der

Jeweils für Mäd­chen und Jun­gen gibt es ein Kom­plet­tout­fit. Mehr aber auch nicht. 

Die Sims 4 Vampire - Kinderkleider

Merk­ma­le und Bestre­ben

Mit den Vam­pi­ren sind auch drei neue Bestre­ben dazu gekom­men, die sich natür­li­ch haupt­säch­li­ch um das The­ma Vam­pi­re dre­hen.

Unter dem Punkt Beliebt­heit gibt es nun das neue Unter­ziel Guter Vam­pir. Die­ses Ziel beinhal­tet, dass der Vam­pir-Sim sich so nor­mal wie mög­li­ch ver­hält und sich nicht von ande­ren Sims “ernährt”.

Unter dem Punkt Wis­sen gibt es das Bestre­ben Meis­ter­vam­pir. Die Her­aus­for­de­rung liegt hier dar­in, der bes­te und erfah­ren­s­te Vam­pir zu wer­den.

Mit dem Bestre­ben Vam­pir-Fami­lie (unter dem Punkt Fami­lie) lie­gen die Auf­ga­ben u.a. in der Ver­grö­ße­rung der Vam­pir-Gemein­de durch die Ver­wand­lung nor­ma­ler Sims in Vam­pir-Sims.

Es wäre natür­li­ch wün­schens­wert gewe­sen, wenn es auch noch ein paar pas­sen­de Merk­ma­le gege­ben hät­te. Lei­der wird man da hin­ge­hend etwas ent­täuscht, denn dort ist nichts Neu­es zu fin­den.

Auf nach For­got­ten Hol­low!

Schau­en wir uns nun ein­mal die neu­en Mög­lich­kei­ten an, sein Heim so schau­rig wie mög­li­ch zu gestal­ten. Ich habe dafür alle Gegen­stän­de in ver­schie­de­nen Räu­men zusam­men­ge­stellt, um euch einen klei­nen Über­bli­ck dar­über zu ver­schaf­fen.

Für den Außen- oder Innen­be­reich gibt es z.B. eini­ge neue Skult­pu­ren und Grä­ber, die für das pas­sen­de Ambi­en­te sor­gen. Ich habe im Kauf­mo­dus fest­ge­stellt, dass es die­se Skulp­tu­ren jeweils ohne Sockel und auch mit Sockel zu kau­fen gibt. Der Sockel kann dann ein­zeln erwor­ben wer­den. Der Witz dar­an ist, dass die kom­bi­nier­te Vari­an­te (Sockel + Skulp­tur) aus zwei Ein­zel­tei­len besteht, die auch wie­der aus­ein­an­der genom­men wer­den kön­nen.

Des­wei­te­ren gibt es vier neue Zäu­ne, zwei neue Trep­pen­ge­län­der, ein Zaun­tor, zwei Säu­len, eine Span­d­ril­le und eini­ge neue Türen und Fens­ter im goti­schen Stil. Für das Dach ste­hen drei neue Skulp­tu­ren zur Ver­fü­gung. Pas­send zum Stil der neu­en Nach­bar­schaft For­got­ten Hol­low lässt sich der Gar­ten mit vier knor­rig aus­se­hen­den Bäu­men und drei tro­cken aus­se­hen­den Büschen ver­zie­ren. Möch­te man noch ger­ne der Außen­fas­sa­de einen gru­se­li­gen Touch ver­lei­hen, dann fin­den sich im Bau­mo­dus pas­sen­der Efeu und schau­er­li­che Wand­fi­gu­ren.

Die Sims 4 Vampire - Baumodus

Für den Innen­be­reich gibt es u.a. ein paar neue Wand- und Boden­mus­ter und zahl­rei­che Deko-Objek­te. Beson­ders auf­fäl­lig sind dabei die unzäh­li­gen Löcher, Ris­se und Spin­nen­net­ze mit denen man sich die Wän­de ver­zie­ren kann. 

Die Sims 4 Vampire - Baumodus 3

Etwas ganz spe­zi­ell “vam­pi­ri­sches” gibt es natür­li­ch auch. Denn was wäre ein rich­ti­ger Vam­pir ohne eine gemüt­li­che Schlaf­stät­te? Für einen erhol­sa­men Schlaf bie­tet der Kauf­mo­dus drei unter­schied­li­che Sär­ge an, von der Preis­klas­se Alters­schwa­cher Holz­sarg bis hin zum Luxus­schrein. In die­sen Sär­gen ist es dem Vam­pir-Sim sogar mög­li­ch einen Win­ter­schlaf zu hal­ten. Das ist beson­ders prak­ti­sch, wenn man gera­de kei­ne Lust hat, sich um die Bedürf­nis­se des Sims zu küm­mern. Denn das Gute ist, in die­ser Zeit sin­ken sei­ne Bedürf­nis­se nicht. 

Ein wei­te­res spe­zi­el­les Objekt ist die Orgel. Die­se sieht nicht nur rich­tig deko­ra­tiv aus, son­dern bringt zudem auch noch eine neue Fähig­keit: Orgel spie­len. In 10 Stu­fen kann der Sim zum Meis­ter der Orgel wer­den, u.a. kann er ab Level 8 eige­ne Lie­der schrei­ben und die­se ab Level 9 zur Lizen­sie­rung schi­cken, um ein paar Simo­le­ons zu ver­die­nen.

Die Sims 4 Vampire - Baumodus 2

Wei­te­re Fähig­kei­ten und Beson­der­hei­ten eines Vam­pirs

Es gibt neben der Orgel-Fähig­keit noch eine wei­te­re Fähig­keit, die erlernt wer­den kann: Die Vam­pir­sa­ga. Die­se kann durch das Erfor­schen der Vam­pi­re am Com­pu­ter und durch das Lesen von spe­zi­el­len Vam­pir-Büchern ver­bes­sert wer­den. Jeder Level-Auf­stieg bringt neue beson­de­re Mög­lich­kei­ten, sowohl für nor­ma­le Sims zur Abwehr von Vam­pi­ren (z.B. durch das neue Gewächs Knob­lauch) als auch für Vam­pi­re selbst. Unter ande­rem kön­nen ab Level drei der Vam­pir­sa­ga-Fähig­keit Plas­ma­beu­tel über den Com­pu­ter bestellt wer­den. Die­se kön­nen dann den “beson­de­ren” Durst eines Vam­pirs stil­len. Ohne die­se Plas­ma­beu­tel muss ein Vam­pir-Sim stän­dig ande­re (nor­ma­le) Sims aus­sau­gen und das kommt meist nicht so gut bei denen an. 

Die Sims 4 Vampire - Aussaugen

Der Durst ist eine der ins­ge­samt zwei spe­zi­el­len Bedürf­nis­se eines Vam­pir-Sims. Die­sen kann er zusätz­li­ch auch durch Plas­ma­f­rüch­te von Plas­ma­bäu­men stil­len, die er selbst anbau­en kann. Mit höhe­rem Level der Vam­pir­sa­ga kön­nen auch spe­zi­el­le Gerich­te oder Geträn­ke zube­rei­tet wer­den.

Vam­pi­re haben zudem aber noch eine wei­te­re Beson­der­heit. Man könn­te natür­li­ch anneh­men, dass die Bla­se ja auch irgend­wann mal voll sein müss­te nach einem aus­gie­bi­gen Schluck Plas­ma. Dem ist aber nicht so. Denn Vam­pi­re haben erstaun­li­cher­wei­se kei­nen Harn­drang. Das ist ziem­li­ch prak­ti­sch.

Auch die Ener­gie ist nicht die eines nor­ma­len Sims. Es gibt eine spe­zi­el­le Vam­pi­rener­gie. Die­se kann durch sog. Dunkle Medi­ta­ti­on oder durch Schla­fen wie­der auf­ge­füllt wer­den. Sie wird benö­tigt, um spe­zi­el­le “vam­pi­ri­sche” Fähig­kei­ten zu nut­zen. Und damit wären wir auch schon beim letz­ten The­ma:

Vam­pir­kräf­te

Es gibt fünf ver­schie­de­ne Rän­ge, die ein Vam­pir errei­chen kann. Zu Anfang star­tet jeder als sog. Frisch­ge­ba­cke­ner Vam­pir. Durch ver­schie­de­ne Inter­ak­tio­nen wie z.B. das Aus­sau­gen von Nicht-Vam­pi­ren oder durch Vam­pir-Trai­ning kann er in den nächs­ten Rang auf­stei­gen. Auf dem Weg dort­hin wer­den Kraft­punk­te gesam­melt, die in ver­schie­de­ne Vam­pir­kräf­te inves­tiert wer­den kön­nen.

Die Sims 4 Vampire - Vampirkräfte

U.a. kann er die Kraft erlan­gen, län­ger in der Son­ne aus­zu­hal­ten ohne gleich zu ver­bren­nen. Das ist ziem­li­ch nütz­li­ch. Denn wie ich fest­stel­len mus­s­te, bleibt der Vam­pir-Sim oft ein­fach drau­ßen in der Son­ne ste­hen und gibt sich sei­nem Schick­sal hin, obwohl der freie Wil­le ein­ge­schal­tet ist. Da steht dann schnell mal der Sen­se­mann auf der Mat­te.

Ande­re Kräf­te sind z.B. die sog. Fle­dermaus­ge­stalt mit der der Sim schnell mal von A nach B kom­men kann oder die Kraft Per­sön­lich­keit ent­blö­ßen mit der alle Merk­ma­le eines Sims auf­ge­deckt wer­den kön­nen.

Ganz ohne irgend­wel­che Nach­tei­le kommt der Vam­pir-Sim natür­li­ch nicht bis zum höchs­ten Rang, dem Groß­meis­ter der Vam­pi­re. Die aus­ge­wähl­ten Kräf­te müs­sen immer mal wie­der durch eine aus­wähl­ba­re Schwä­che aus­ge­gli­chen wer­den um ein Gleich­ge­wicht her­zu­stel­len. Da wäre u.a. der Ver­trock­ne­te Magen mit dem der Vam­pir kei­ne nor­ma­len Nah­rungs­mit­tel mehr zu sich neh­men kann ohne sich über­ge­ben zu müs­sen oder der Unstill­ba­re Durst der ihn schnel­ler durs­tig macht. 

Fazit

Ich fin­de, dass die­ses Game­play-Pack an sich eine run­de Sache ist. Klar, die Nach­bar­schaft For­got­ten Hol­low hät­te etwas grö­ßer aus­fal­len kön­nen, aber das kennt man nun schon so von EA. Ich fin­de die Atmo­sphä­re mit den umher­flie­gen­den Fle­der­mäu­sen und schau­ri­gen Geräu­schen dort sehr gelun­gen, sodass rich­ti­ges Gru­sel-Fee­ling auf­kommt.

Die Klei­der- und Fri­su­ren­aus­wahl ist gen­au das, was ich erwar­tet habe. Bei den Damen gab es eine aus­rei­chend gro­ße Aus­wahl an unter­schied­li­chen Haar­schnit­ten, bei den Her­ren war es dage­gen etwas ent­täu­schend. Die Gar­de­r­obe hat mir bei bei­den recht gut gefal­len. Ich fand es aller­dings sehr scha­de, dass es bei den Kin­dern fast gar nichts Neu­es gab und bei den Klein­kin­dern über­haupt nichts. Da hät­te man durch­aus noch ein paar pas­sen­de Klei­der und Fri­su­ren kre­ieren kön­nen.

Ins­ge­samt hat mir also die­ses Game­play-Pack trotz der anfäng­li­chen Skep­sis recht gut gefal­len. Es gibt vie­le neue Inter­ak­ti­ons­mög­lich­kei­ten und inter­es­san­te Din­ge zu ent­de­cken und die­ses Mal emp­fand ich die 20€ als gar nicht mal so über­trie­ben.

Wer also über die Defi­zi­te hin­weg­se­hen kann und Lust auf ein biss­chen Über­na­tür­li­ches und Mys­ti­sches hat, der kann hier ger­ne zugrei­fen. Auf Ama­zon gibt es die­ses Game­play-Pack für 19,99€ als Down­load-Code. Hier ein Link dazu: 

Die Sims 4 — Vam­pi­re DLC [PC Code — Ori­gin]*

(* = Wer­be­links)

Sarah Verfasst von:

3 Kommentare

  1. DaddelDeern
    30. Januar 2017
    Antworten

    Hat­te ich nicht aus­drück­li­ch gesagt, du mus­st auf­hö­ren, Sim­s4 Reviews zu schrei­ben, weil ich mir das son­st doch noch kau­fen muss?
    Es wird immer schlim­mer!

    Die­ses Add-On klingt irgend­wie schon mal umfang­rei­cher als das Retrochic (aber — ich erin­ne­re mich nicht mehr gen­au — kann es sein, dass die­ses hier als gewis­ser­ma­ßen “Story“-Add-On mit 20€ auch teu­rer ist? Waren es bei dem ande­ren nicht “nur“ 10€, oder ist die­se Annah­me wie­der mei­ner Fan­ta­sie ent­sprun­gen?) obwohl ich auch gleich dach­te, dass die Nach­bar­schaft mit 5 Grund­stü­cken schon ein biss­chen spär­li­ch ist.
    Der Rest aber klingt schon irgend­wie viel­ver­spre­chend und durch­aus inter­es­sant. Aber dann sind wir auch schon wie­der beim Preis ange­langt, was mich nach wie vor ein biss­chen abschreckt.

    Ich ahne, wenn du so wei­ter­machst, kauf ich es hin­ter­her doch. 

    • Sarah
      1. Februar 2017
      Antworten

      Hey Dad­del­De­ern! Ja, ich kann es ein­fach nicht las­sen . Das eine mit dem Retro-Touch war ein sog. Acces­soire-Pack (10€), wel­ches nicht so umfang­reich ist, wie ein Game­play-Pack (20€) oder wie ein Erwei­te­rungs­pack (40€). Es ist also nicht dei­ner Fan­ta­sie ent­sprun­gen . Der Preis ist natür­li­ch sehr hap­pig, aber ich bin lei­der trotz­dem immer wie­der neu­gie­rig drauf, was es so Neu­es gibt. Ich bin mal gespannt, ob es das nächs­te Mal wie­der ein “rich­ti­ges” Erwei­te­rungs­pack gibt. Viel­leicht kom­men dann end­li­ch mal die lang ersehn­ten Jah­res­zei­ten dazu und/oder Haus­tie­re. Da muss ich dann natür­li­ch wie­der einen Bei­trag dazu schrei­ben höhö Tut mir leid Dad­del­De­ern

      • DaddelDeern
        14. Februar 2017
        Antworten

        Ich wer­de auch den Bei­trag dann wie­der lesen und mich wie­der dar­über beschwe­ren, dass dei­ne Reviews mich zum Kauf ver­lo­cken. Kon­ti­nui­tät ist sehr wich­tig!

        Aber Jah­res­zei­ten wär schon echt cool. Dar­über hab ich mich bei Sim­s2 ewig nen Keks gefreut (und über die Apart­ment-Erwei­te­rung).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*